Telekommunikation

Die digitale Kommunikation – und damit moderne Lösungen für eine zeitgemäße Telekommunikation – durchziehen unseren gesamten Alltag. Handys sind für diesen bereits seit Jahren nahezu unverzichtbare Begleiter. Mit Note- und Netbooks, Smartphones und natürlich Tablets hat das Internet auch die mobile Welt erobert. Die Telekommunikations-Provider begleiten diese Entwicklung durch immer neue und besser ausgestaltete Tarifmodelle. Generell gilt, dass Einstiegstarife für Telefonie und Surfen zu Hause oder unterwegs inzwischen nicht mehr teuer sind. Gut ausgestattete und leistungsstarke Tarifmodelle haben allerdings auch in Zukunft ihren Preis. Unsere Tarifvergleiche helfen Ihnen, für LTE, DSL oder einen mobilen Prepaid-Tarif die besten Angebote auf dem deutschen Markt zu finden.

LTE – "Mobilfunkstandard der Zukunft"

"Long Term Evolution" - LTE – ist auf dem deutschen Markt für Telekommunikation seit der zweiten Jahreshälfte 2010 präsent, der 4-G-Netzausbau schreitet seitdem in einem rasanten Tempo fort und ist nach der Startphase in ländlichen Gebieten ohne DSL-Versorgung längst in den Städten angekommen. In den urbanen Ballungszentren entfaltet LTE mit Datenraten von bis zu 100 Mbit/s sein volles Potential. Alle drei deutschen 4G-Provider – Deutsche Telekom, Vodafone und o2 – haben sowohl stationäre LTE-Tarife als auch LTE-Mobilfunkangebote im Programm.

"LTE Zuhause" bietet jeweils echte Flatrates für Telefonie und Internet. Mobile LTE-Surftarife gibt es als Flatrates mit monatlichen Inklusiv-Volumen, die sich mit den verschiedenen Mobilfunk-Telefontarifen der Provider kombinieren lassen. Der Preis des LTE-Pakets richtet sich nach der maximalen Surfgeschwindigkeit sowie – bei den mobilen LTE-Tarifen – nach der inkludierten Datenmenge. Neue Kunden können beim Vertragsabschluss mit attraktiven Wechsler-Prämien rechnen.

DSL – vom Basis-Paket bis zum stationären Turbo-Internet

DSL-Anschlüsse sind in Deutschland bisher die Telekommunikations-Standard-Lösung für Festnetz-Telefonie und stationäres Surfen. Die aktuellen DSL-Tarife bieten – einmal abgesehen von einigen Telefonie-Zeit-Tarifen für Wenig-Telefonierer – grundsätzlich Flatrate-Komfort ohne Zeit- oder Volumen-Limits. Die Leistungsfähigkeit der DSL-Datenverbindungen reicht von Basis-Qualitäten mit Datenraten ab 3,6 Mbit/s bis zu VDSL- und Kabel-Angeboten, die mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s keine Surf- und Multimedia-Wünsche offenlassen. Optional gibt es bei vielen DSL-Providern Zusatzangebote von Online-Videotheken bis zu modernem Internet-TV.

Handy-Tarife – Trend zum Smartphone-Tarifpaket mit Daten-Flatrate

In der mobilen Telefonie geht der aktuelle Trend ebenfalls grundsätzlich zu integrierten Telefon-, SMS- und Daten-Flatrates für das Smartphone. Zeittarife für Handy-Telefonate spielen bei den vier großen deutschen Mobilfunk-Netzprovidern – der Deutschen Telekom, Vodafone, o2 sowie Base/E-Plus – nur noch als Nischen-Angebote eine Rolle und sind stattdessen ein zentrales Geschäftsfeld der Discounter. Moderne Handy-Tarifpakete kombinieren Telefon-Flats für Gespräche ins eigene Mobilfunknetz, ins deutsche Festnetz oder – als Allnet-Flat – in alle deutschen Netze mit großzügig bemessenen SMS-Kontingenten und unterschiedlich ausgestatteten Daten-Flats. Neukunden erhalten optional ihr Wunsch-Handy von bekannten Marken zu einem besonders attraktiven Preis.

Prepaid-Tarife – Kostenkontrolle und Flatrate-Komfort für Starter

Günstige Prepaid-Tarife für die mobile Nutzung haben sich auf dem Telekommunikations-Markt als eigenständige und sehr beliebte Angebots-Variante etabliert. Moderne Prepaid-Modelle für das Smartphone kombinieren günstige und netzunabhängige Preise pro Gesprächsminute oder SMS mit einem Datentarif, der auf Basis der tatsächlich verbrauchten Datenmenge abgerechnet wird. Daneben gibt es Prepaid-Datentarife für Tablets, Net- und Notebooks. Als Zusatzangebot haben die meisten Prepaid-Anbieter attraktive Flatrate-Modelle in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten im Programm. Neue Kunden können sich oft über attraktive Starter-Boni sowie Aktionen freuen.

Hier gehts weiter: LTEDSLHandyPrepaidDSL VergleichLTE Vergleich

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand

  • Anrede