Versicherung

Versicherungen sind ein Marktbereich, der für jeden Verbraucher relevant ist und in dem – neben den großen Versicherungsgesellschaften – auch zahlreiche kleinere Anbieter sowie Agenturen ihre Produkte intensiv bewerben. Für den Kunden sind sowohl die Anzahl als auch die Leistungsstärke der Angebote kaum noch überschaubar. Die Frage ist oft auch, welche Versicherungen für das eigene Leben wirklich relevant sind. Unser Versicherungstarif-Vergleich verschafft einen Überblick über günstige und leistungsstarke Tarife in den Segmenten "Private Krankenversicherung" und "KFZ-Versicherung".

Private Krankenversicherung – individuelle Leistungen im Krankheitsfall

Eine private Krankenversicherung bietet – einmal abgesehen von Basis-Tarifen, die sich am Versorgungsniveau der gesetzlichen Krankenkassen orientieren – ein deutlich umfangreicheres und individuelleres Leistungsspektrum als die GKV. Privat krankenversichern können sich neben Selbstständigen und Beamten auch alle Arbeitnehmer, deren monatliches oder jährliches Einkommen über den Einkommensgrenzen der gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtversicherungsgrenze liegt.

Die Leistungen für den Wunschtarif in der privaten Krankenversicherung werden zwischen dem Versicherungsunternehmen und seinen Kunden individuell vereinbart und können nachträglich meist nur durch den Abschluss eines Neuvertrages mit erneuter Gesundheitsprüfung und höheren Kosten abgeändert werden. Die Entscheidung für einen Tarif in der privaten Krankenversicherung begründet daher in vielen Fällen eine „lebenslange Bindung“ und sollte daher gut vorbereitet werden.

KFZ-Versicherung – leistungsstarke Tarife schaffen Sicherheit

Zum optimalen Spaß am eigenen Auto oder Motorrad gehört auch ein Versicherungsschutz, der im Schadensfall alle Eventualitäten abdeckt. Die KFZ-Haftplicht ist gesetzlich vorgeschrieben und daher ein obligatorischer Bestandteil aller Versicherungsverträge – für die Tarifwahl sind hier vor allem maximale Deckungssummen bei akzeptablen Beitragssätzen wichtig. Eine Vollkasko-Versicherung ist durch ihren vergleichsweise hohen Preis in der Regel nur bei Neufahrzeugen oder besonders teuren Fahrzeugen empfehlenswert – für die meisten KFZ-Besitzer ist daher eine Teilkasko-Versicherung die erste Wahl. Entsprechende Verträge sind auf dem Markt in großer Zahl und in unterschiedlichsten Ausstattungs-Varianten vertreten. Optimal ist hier ein Tarif, der nicht nur günstig ist, sondern sich am eigenen Fahrverhalten und den persönlichen Sicherheitsbedürfnissen orientiert.

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand

  • Anrede